Wyss Raumgrün *Mehrwert durch Begrünung" - Wyss Raumgrün *Herzlich Willkommen* Innenbegrünug - Bürobegrünung

Direkt zum Seiteninhalt
Nachhaltigkeit und Mehrwert

Folgendes zeigt die Management Summary "Bürowelten der Zukunft" der Kyocera Studie 2016 zum Thema Nachhaltigkeit und Büros:

  • Das Büro der Zukunft ist grün: Multifunktionsgeräte werden recyclebar, ressourcen- und energieneutral sein.
  • Klima- und ressourcenneutrales Wirtschaften wird in 25 Jahren zum Alltag gehören.
  • Klimaneutralität wird in Zukunft eine wichtige Unternehmenskennzahl darstellen.

Die vollständige Studie finden Sie im Download-Bereich.

In Zahlen zeigt es die Ambius Studie:

  • um 12% erhöht sich  in einem Green Office die Geschwindigkeit, eine Computer-Arbeit zu erledigen
  • 15% mehr Ideen entstehen, wenn Mitarbeiter in einem begrünten Büro arbeitet
  • 60% glaubhafter wirkt eine Präsentation, wenn grosse Pflanzen neben der Projektionsfläche stehen
  • 30% aufmerksamer wird eine Bildschirmpräsentation beobachtet, wenn grosse Pflanzen neben der Projektionsfläche stehen
  • 9% geringere Fehlerquote durch Innenbegrünung und bis zu 20% höhere Merkleistung
  • 10% Reduktion von Absenzen durch eine geplante Begrünung
  • bis zu 3% mögliche Senkung der Personalkosten

Mit einer integralen Begrünung 4.0 durch die Spezialisten von Wyss Raumgrün erhalten Sie “Nachhaltigkeit statt nur Dekoration“.
Und eine nachhaltige Begrünung bedeutet für den Bauherren höchste Investitionssicherheit mit erheblichem Mehrwert. Daher gelten für die  
Elemente von Wyss Raumgrün drei wesentliche Merkmale:



Gefässe
Pflanzgefässe aus nachwachsenden Rohstoffen, wie Holz oder Bambus, mit natürlichen Oberflächen wie strukturiertem Lehm sind deutlich nachhaltiger als Importware aus Kunststoff oder Keramik, welche mit hohen Transportkosten und einer negativen CO²-Bilanz in die Schweiz gebracht werden. Wir bevorzugen in unserer Beratung daher immer Gefässhersteller aus der Schweiz oder Gefässe aus recyceltem Kunststoff.

Pflanzen
Die Konzepte für eine nachhaltige Begrünung benötigen besondere Produkte. Wir verwenden daher eigens ausgewählte Züchtungen oder Funktionspflanzen mit speziellen Eigenschaften und Innenbegrünungspflanzen hoher Qualität. Diese Pflanzen sind zertifiziert und haben sich in zahlreichen Pilotprojekten als effizient und funktional erwiesen. Gleichzeitig berücksichtigen wir auch auf Faktoren wie Allergien oder Schadstoffabbau.

Funktionselemente
Bei Funktions- oder Nachhaltigkeitsbegrünungen muss der Innenbegrüner, durch den
Architekten oder Bauherren, frühzeitig in das Projekt einbezogen werden. Bei einer Bürobegrünung findet dies oft erst nach der Möblierung statt. Platz für Pflanzen ist kaum vorhanden. Aus diesem Grund haben wir Elemente und Gefässe entwickelt, die eine hohe Flächeneffizienz aufweisen und sich daher ideal für Büroetagen eignen.
      
Flächeneffiziente Elemente: Wyss GreenCube, 0,25m², 3l Wasserproduktion am Tag. Greenwall: 160x60 cm, 1m² Grundfläche, 8l Wasserproduktion am Tag

Menschen
Der wichtigste Aspekt bei einer Begrünung ist der Mensch. Wohlbefinden, Luftfeuchtigkeit, Schallschutz und zahlreiche gesundheitsfördernde Aspekte dienen dem Menschen.
Daher versuchen wir nach Möglichkeit, Verantwortliche wie HR, CEO, CFO und Mitarbeiter in das Projekt mit einzubeziehen. Hinzu kommt ein Team aus Spezialisten, vom Büroausstatter, Innenarchitekt, Baubiologen und Klimatechniker, die gemeinsam dafür sorgen, dass ein Kundenprojekt in jeder Hinsicht erfolgreich wird.

Gesundheitliche Vorteile einer nachhaltigen, investitionssicheren Begrünung durch Wyss Raumgrün mit Funktionspflanzen:

Symptome:                               Reduktion durch Funktionspflanzen:

(%-Angaben gem Statoil-Studie 2010, Prof. Tove Fjeld)

Wyss Raumgrün
Seit 2005 bekennt sich Wyss zur aktiven Reduktion der CO2-Emissionen und zur Optimierung der Energieeffizienz. Bis heute:
  • konnte der jährliche Wärmebedarf um 36 % reduziert werden
  • erfolgte eine Steigerung der Energie-Effizienz um 78 %
  • beträgt der Anteil erneuerbarer Energie 55 %, Heizöl 32 % und Erdgas 13 %
  • konnte im Vergleich zu 2005 der jährliche Stromverbrauch um 18 % gesenkt werden

Die grösste Effizienzsteigerung ergab der Anschluss an ein Fernwärmenetz. 2010 erhielt die Wyss Samen und Pflanzen AG von der Regio Energie Solothurn den Energiepreis für besonders umweltgerechtes Verhalten. Darüber hinaus engagiert sich die Wyss Samen und Pflanzen AG für ein Urwald-Aufforstungsprogramm.
Die Wyss Samen und Pflanzen AG ist ISO 9001 zertifiziert. Pflanzen die zur Schadstoffeliminierung benötigt werden, sind durch das Fytagoras Institut geprüft.
Statt Blähton und Torf verwendet Raumgrün das eigene, vor 15 Jahren entwickelte Mineralsubstrat Greenplant©, welches zu 100 % dem ökologischen Kreislauf wieder zugeführt werden kann.

  


         
Pflanzen sind die einzige Lösung für eine nachhaltige und ressourcenschonende Klimatisierung von Gebäuden.
Unsere grünen Lösungen bringen Umsatz, Effizienz, Produktivität und vor allem Gesundheit in die Arbeitswelt.
Nachhaltigkeit und CO² Bilanz sind Teil der zukünftigen Unternehmensverantwortung.

Lesen Sie mehr zum Thema Gesundheit >                               oder kontaktieren Sie unser Beratungsteam >

Wyss Samen und Pflanzen AG Geschäftseinheit Raumgrün © 2017
Zurück zum Seiteninhalt